Gemeinsames Projekt mit der Berghof Foundation

"Peace Day" in Planung

Schulübergreifendes Projekt: Der "Peace Day" soll an EMG und ASG noch im Kalenderjahr 2021 stattfinden

Am Mittwoch, dem 15. September, trafen sich einige Lehrer*innen und Schüler*innen der SV vom EMG mit einigen Lehrern*innen und Schüler*innen der SV vom ASG, um mit Professor Uli Jäger der Berghof Foundation über Friedensbildung an Schulen zu sprechen.

Die Berghof Foundation ist eine unabhängige und gemeinnützige Nichtregierungsorganisation, die vom Rotary Club Wesseling an die Hürther Gymnasien vermittelt wurde. Seit fünfzig Jahren unterstützen sie Konfliktparteien und andere Akteure in ihren Bemühungen, durch Friedensförderung und Konflikttransformation dauerhaften Frieden zu erreichen.

Frieden besteht z.B. aus einer gewaltfreien Erziehung und Friedensbildung aus Bildung über, für und durch Frieden. Dazu wollen das ASG und das EMG noch in diesem Jahr einen „Peace Day“ durchführen, bei dem Schüler*innen beider Schulen gemeinsam an vier Workshops teilnehmen werden.

Hoffentlich bleibt es nicht bei diesem einen Tag, damit möglichst viele Schüler*innen einbezogen werden und in unserer Schule, zwischen den Schulen und darüber hinaus eine Kultur des Friedens stark wird. 

Lena Pflüger

Zurück